Erkenntnisse.

♦ Man hat immer Block und Stift dabei, aber nie wenn man sie braucht.

♦ Notizen im Handy machen ist anstrengend.

♦ Es wird Zeit für ein Diktiergerät.

♦ Den Tag nicht im eigenen Bett zu beginnen scheint zur Gewohnheit zu werden.

♦ Fremde Treppenhäuser sind morgens immer leer. Das eigene nur selten.

♦ Ohne Guten-Morgen-Kaffee Auto fahren führt zu vielen Adrenalinkicks.
Nicht nur für mich.

♦ Wenn das Handy keine Nummern mehr speichert nutzt das Hirn plötzlich längst vergessene Bereiche um sich diese wieder merken zu können.

♦ In der holländischen Grenze sitzt ein Wetterwandler der Sonne zu Regen macht.

♦ Nur der Strand in Cuxhaven ist bei jedem Wetter schön.

♦ Gerade eben gebrannte CD’s können ja SO scheiße sein.

♦ Benzin schrumpft sobald es in den Tank fließt.

♦ Schnell bedeutet für ein Straßenverkehrsamt 2 Stunden.

♦ Meine Gedächtnislücken beinhalten keine Namen. *die Grundschulklasse runterbet*

♦ Der Mensch passt, wenn die Wohnung passt.

♦ Manchen Menschen sieht man ihre Topf – Deckel-Zugehörigkeit schon an.

♦ Am 5. des Monats schon zu wissen wann das Geld alle ist… ist frustrierend. Und auch Gewohnheit.

♦ Katzen begrüßen einen immer, wenn man nach Hause kommt. Egal von wo. Egal wann.

♦ Versvückte-chaotische Nachtaktionen häufen sich.

♦ Ich bin ein Katastrophenmagnet.

♦ Ohne meine Unsicherheit würde ich ein verdammt gefährliches Leben führen.

♦ Ich glaub ich fände das gut xD

♦ Kalender dünnen sich von selbst aus, wenn man an die „richtigen“ Leute gerät.

♦ 10 Uhr früh kann sich anfühlen wie 16 Uhr.

♦ 89 Blogeinträge lesen sich nicht „mal eben so“.

♦ Blogeinträge schreiben sich leider auch nicht „mal eben von allein“.

♦ Ich werde immer mehr Artikel-Entwürfe als Lebenszeit vor mir haben 😀

♦ Anna, Franzi und Nisi (und all die anderen die sich jezz beschweren *gähn* xD) sind tollst ♥

Advertisements

10 thoughts on “Erkenntnisse.

  1. *g da bist du ja wieder ;). lobeshymnen auf den strand von cuxhaven häufen sich in meinem bekanntenkreis – ich sollte also auch mal.- mein entwürfe-ordner ist auch voll… scheint eine epidemie zu sein ;).

  2. Weitere Erkenntnisse:
    Svü ist genauso toll ♥
    Franzi will noch ganz viele We’s mit Svü verbringen
    Franzi spült demnächst wirklich die Tasse ^^

    *anliebz* ach ne *anhate* XD

    • *mithate* 😀

      Svü will auch noch ganz viele We’s mit Franzi verbringen.
      Svü fänd es deswegen super, wenn Franzi was mit der komischen Knutschkugel hätte und die Wochenenden dann immer aufteilen würde. xD
      Svü ist gespannt, ob Franzi wirklich ihre Tasse spülen wird 😀
      Svü braucht Geld, damit sie mit Franzi und ihrer Mama in die Live kann. *zappel*

  3. Ich könnte ganz schrecklich viel davon in meinen Wald stellen, Leser die mich „in echt“ kennen hätten keinen Zweifel daran dass es um mich geht! 😀
    Toll, … immer wieder toll sich hier wiederzufinden.
    Viel Rumpelgrün dir

  4. Kann dir bei den meisten nur zustimmen^^
    Frag mich nur wo du denn immer bist wenn nicht zuhause und bei wem man die Deckel-Topf Zugehörigkeit sieht^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s