Blogblume.

Ich weiß nun natürlich mal wieder nicht wo genau ich das nun wieder her habe. Zumindest dies mal nicht. Beim 1. Mal Anfang des Jahres habe ich diese wunderbare Spielerei bei Lordy gefunden. Was auch kein Wunder ist, denn zu dem Zeitpunkt habe ich nicht sonderlich viele andere Blogs gelesen. 😀 Wo ich die Blume nun wieder aufgetrieben habe, weiß ich wie gesagt nicht, aber ich fand es einfach interessant und habe das Ganze direkt mal ausprobiert.

Aber worum geht es überhaupt? (Hab ich nicht ein ausserordentliches Talent dafür erst mal ganz viel um den heißen Brei herum zu reden bevor ich euch überhaupt aufkläre worum es geht? Mach ich immer wieder, wie mir auffällt.)

Es geht um Webpages as Graphs. Mit Hilfe dieser Seite kann man Webseiten als „Blumen“ darstellen. So wie ihr das hier nun von meinem Blog seht. Dabei haben die verschiedenen Farben natürlich unterschiedliche Bedeutungen.

webverzweigung

Blaue Punkte stehen für Links.
Rote Punkte stehen für Tabellen-Elemente.
Grüne Punkte stehen für DIV-Container.
Violette Punkte stehen für Bilder.
Gelbe Punkte stehen für Formular-Elemente.
Orange Punkte stehen für Zeilenumbrüche, Absätze und Zitate.
Graue Punkte stehen für alle anderen Elemente / Tags.

Ich bin schon ein wenig erstaunt wie groß meine Blume ist. Allerdings habe ich leider keine Vergleichsblume von meinen ganz frühen Anfängen. Somit nehme ich mir das also mal für den Jahreswechsel vor eine Vergleichsblume zu erstellen. Und natürlich auch zum Jubiläum im März.

Da ich keine eigene Vergleichsblume habe… hier mal die Blume eines bei einem gewissen Teil meiner Leser sehr bekannten Chatrooms xD

knuddelsblume

Schon ein kleiner Unterschied, oder? xD

Und das hier…. ist die Blume einer bekannten Tageszeitung, die nicht unbedingt immer richtig, aber zumindest immer sehr schnell berichtet ^^

bildblume

Die Blume war zu dem Zeitpunkt immer nocht nicht fertig. Aber länger als 10 Minuten wollte ich einfach nicht warten. 😉

Da ist meine große Blume plötzlich wieder ganz klein…

Advertisements

7 thoughts on “Blogblume.

  1. Hübsch hübsch ^^
    Ich hab mir gerade auch ne Seite dafür ausgesucht.. Einfach nur, um z u sehen, wie die Blume so entsteht. Man sieht das lustig aus 😀

  2. Pingback: Drop a Line

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s