Ziele.

Ich habe ja gestern zum Abschluss von den noch zu machenden Hausaufgaben gesprochen. Ich habe sie tatsächlich gemacht und da es in der Anleitung heißt: „Schreiben Sie sie (die Ziele) mit ihrer Hand oder mit dem Computer sorgfältig auf. Schreiben Sie sie auf wie etwas Wichtiges. Denn sie sind es. Verfolgen Sie sie, als könnten sie ihr Leben verändern. Denn das werden sie.“, habe ich sie in das Buch geschrieben, welches ich von Franzi zum Geburtstag bekommen habe. Aber das reicht mir nicht. Denn den Artikel hier werde ich garantiert nicht verlegen. Er wird in einem halben Jahr nicht plötzlich „ganz gut weggeräumt“ sein. 😉 Und vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen von euch auch bei der Zielfindung. 🙂

„Schreiben Sie Ihre Ziele alle 6 Monate auf. Formulieren Sie mindestens zwei Ziele für jede der folgenden Kategorien:

Beruf:
– Zur Klausur antreten
– Klausur bestehen ^^
– Sommersemester Lernplan im Voraus! erstellen
– Dran halten 😉

Gesundheit:
– Stabiler sein, bzw. von Tiefs nicht so radikal umhauen lassen. (Aufraffen.)
– Arztbesuche nicht schleifen lassen, sondern jetzt alles durchziehen.

Beziehungen:
– Kontakte regelmäßiger/konsequenter halten/wahrnehmen.
– Nicht vom Partner abhängig sein/fühlen.

Finanzen/Geld:
– Mir kein Geld leihen müssen.
– Für Urlaub sparen können.

Persönliche Entwicklung:
– Mehr Selbstwertgefühl.
– Sichereres Auftreten.

Spiritualität:
– Ich möchte ich selbst sein.
– Ich möchte frei sein.

Ich werde diese Ziele genauso wie die Wünsche 2011 oben veröffentlichen. Damit sie auch immer schnell sichtbar sind. 🙂

Advertisements

2 thoughts on “Ziele.

  1. Puh.. das würde mir echt schwerfallen für alle Gebiete ein Ziel zu finden. Das macht mir wieder klar, dass ich zur Zeit nur so vor mich hindümple..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s