Für immer…

… ist eine ziemlich lange Zeitspanne, aber dennoch gibt es sie. Die Menschen die man nie wieder vergessen wird. Auch oder gerade weil jeder Gedanke an sie schmerzt und einem immer wieder Tränen in die Augen treibt. Aber sie wären nicht so wichtig, wenn da nicht auch was Gutes gewesen wäre. Wenn sie nicht irgendwas in einem bewegt hätten, was jemand anderes vorher nicht geschafft hat. Sie sind etwas besonderes diese Menschen & irgendwann… da hören auch die Tränen auf… und es bleibt nur noch der wehmütige Gedanke an die Zeit… damals. Nur aufhören an sie zu denken… das tut man irgendwie nie. Ganz gleich ob es nun erst Minuten her ist… oder Monate… wenige Jahre… oder mehr als 1 Jahrzehnt. Man vergisst sie nicht.

 

Advertisements

7 thoughts on “Für immer…

  1. Pingback: Erkenntnisse.³+³+³ « Willkommen in der Svüchiatrie!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s