Luft.

Frische Luft. Davon habe ich heute definitiv zu viel abbekommen. 😉

Aber immerhin hab ich das erste Mal in meinem Leben den Grugapark betreten. ^^ Igi wollte den sehen, also sind wir hin. Soll ja angeblich ganz schön da sein. Nun ja… Sie kann jetzt immerhin eine Dokumentation davon liefern, dass selbst ein schöner Park in Essen grau sein kann. xD

Dank der frischen Luft bin ich nun wieder schrecklich müde. Mal ganz davon abgesehen, dass ich keine Lust auf die morgigen Termine habe. Aber was soll’s muss ja sein.

Dafür war ich heute Schaukeln 😀

Advertisements

9 thoughts on “Luft.

  1. Da war ich auch schon 🙂

    Und zum schaukeln ein Zitat:
    „Schaukeln müssen eine Grenze zu einer anderen Welt sein. Denn es hat etwas magisches, dass man sich auf einer Schaukel sofort wohl fühlt.“

    • Schaukeln *neidisch guck* Aber ich find‘ es überaus merkwürdig, dass Du als Esserin noch nie im Grugapark warst. Selbst ich als Ex-Duisburgerin wurd‘ mal dahin geschleppt. Nicht, dass ich mich erinnern könnte xD

      • Naja… ich bin ja in Hattingen aufgewachsen. Das heißt mit Eltern war das schon mal nicht drin. Mit 17 hatte ich besseres zu tun… und ansonsten bin ich jetzt ja auch nicht so der Park-Mensch gewesen. Abgesehen vom Paradies halt. *g* Und viele Menschen ist ja auch doof. Dadurch, dass es Abend war und arschkalt hatten wir den Park fast für uns alleine.

  2. „Dafür war ich heute Schaukeln“

    Ich sehe förmlich deine strahlenden Augen 😉 aus dem Alltag ausbrechen und Kind sein, und wenns nur ein paar Minuten sind – herrlich!

  3. Pingback: Jubiläum « Willkommen in der Svüchiatrie!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s