„Alles“ neu.

Da ich ja nicht eh schon genug zu tun habe und es nicht schaffe, dachte ich mir, dass ich mich doch mal um unwichtige Dinge kümmere und habe somit ein wenig am Blog gebastelt. Am Design hat sich nun nicht so viel geändert. Ein bisschen hier verschoben, ein wenig da hinzugefügt und das Foto gewechselt. Auch wenn es streifig ist, ich mag es. 😉

Wirklich einiges getan hat sich dann aber doch oben in der Leiste. 

Ich. ist ein komplett neuer Text.

Werdegang. hat nur einen neuen Titel, ein neues Foto und zwei Aktualisierungen bekommen.

Schlagworte. hat ein neues Foto und nen neuen Titel.

Diagnosen. hat nun einen einleitenden Text mit meiner Meinung zu Diagnosen.

Bloginhalt. ist auch nur ein neuer Titel. Der Text hat mit tatsächlich noch gefallen *g*

Passwort. hat einen neuen Text.

 Lebensgeschichte. ist nix neues, nur nen neuer Platz.

Fertig bin ich damit insgesamt noch nicht. Es wird noch ein oder zwei alternative Personenbeschreibungen geben. Ich hoffe mal diese Woche. Kann ich aber nicht versprechen, da ich eigentlich noch Artikel fürs Wochenende vorschreiben muss. Bin ja die meiste Zeit nicht da und tippen braucht einhändig halt doch etwas länger. ^^

Advertisements

8 thoughts on “„Alles“ neu.

    • Also ich hab mir deine Blogs beide grad noch mal angeschaut und finde sie beide nicht ungeordnet oder so… Mein Problem ist ja, dass ich es hasse etwas halb fertig zu zeigen… deswegen hab ich die Fassungen halt meistens schon unveröffentlicht vorgeschrieben bevor ich kurz alles raus nehme um es neu zu machen.

      Du kannst ja erst mal Entwürfe machen sobald dir was einfällt und wann immer dir danach ist. Drängt dich ja keiner. Und wenn du dann mit einem Entwurf zufrieden bist veröffentlichst ihn halt. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s