Lebenswertes #18

♥ Ihn am liebsten auffressen wollen.

♥ Immer wieder.

♥ Wege finden meine Mängel auszugleichen.

♥ Ihn beim Verlassen sofort vermissen. Ja, das ist auch! schön.

♥ (Meine) Fortschritte wirklich sehen, bemerken, spüren.

♥ Beim 2. Mal Rehasport schon keine Angst mehr haben. 🙂

♥ !!!!Geocaching!!!!

♥ Dieses unglaubliche, nicht in Worte zu fassende Lebensgefühl was mich beim Finden eines Caches gepackt hat. (Und seitdem fast nicht mehr loslässt… *übersprudel*)

♥ 

♥ Innerhalb von 2 Stunden 3 Caches gefunden haben… die ersten 3 von unzähligen die folgen werden! 🙂

♥ MPS – Dortmund mit Alina und Nisi und am zweiten Tag alleine ^^

♥ Im Regen tanzen 

♥ Im Regen zu Schelmish tanzen 😀

♥ 
♥ Das Niveau sehen 😀

♥ Göttliches Knoblauchbrot zum selbst belegen ♥ (meins war wesentlich voller, das dort war das Werbebrot :D)

♥ Werbehunde 😀

♥ Bei ihm schlafen. 

♥ 5 Schelmish Goldtaler Sparanlage für Köln xD♥ Neue Buttons 

Advertisements

2 thoughts on “Lebenswertes #18

  1. Hurra, ihr seid fündig geworden! 🙂 Super!
    Und aufs Spectaculum freue ich mich auch schon sehr. Deine Bilder machen mir schon wieder viel Lust… Und da ich ja jetzt nähe, mal sehen, ob ich dann bis dahin vielleicht wenigstens eine Kleinigkeit dafür hinbekomme… 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s