F.E.T.Z.E.N. #9

Okay. Das 1. Mal seit es diesen Blog gibt hab ich mehrere fertige Artikel in der Warteschleife. Und ich könnte noch mehr schreiben. Und damit das nicht ausartet fasse ich mich einfach mal kurz. *g*

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Fangen wir mit was ganz doll tollem an. Oder einer echt tollen Person. Klatschen wir doch einfach mal alle für ILANA! Ja, bitte. Sofort. Finger von der Tastatur und Applaus. Ihr verdanke ich, dass ich seit gestern wieder zur Welt gehöre. *g* Dass ich nicht mehr alleine hier rumgammel (Ja gut, so schlimm war es jetzt nicht *g*), aber ich bin ihr trotzdem SO dankbar!

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Der Ersatzlaptop und ich werden so langsam aber sicher echte Freunde. Ich gewöhne mich an sein höchst eigenes Tempo und er macht meistens was ich möchte. Wenn nicht sofort, dann wenigstens später. *g* Einzig und allein das Tippen ist sehr spannend. Da bin ich dann doch einfach zu schnell. Fehler werden somit erst 5 Sätze später deutlich und das Ausbessern wird dann interessant. *g*

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Langfristig würde ich gern Huibuh ihren Laptop abkaufen. Sie benutzt ihn eh nicht mehr, möchte bei der Reperaturaktion sowieso ihre Daten runterholen und ihn mir danach wieder hier hinstellen. Ich würde mich wohler fühlen, wenn das ganze dann danach offiziell ist. Dann habe ich wenigstens kein schlechtes Gewissen mehr, wenn was passiert.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Obwohl ich nun nicht mehr Offline bin schaffe ich es zumindest heute und gestern noch ganz gut die Zeit effektiv zu nutzen. Kein „versumpfen“ im Internet. Die Wäsche ist gemacht, ich habe beides Mal gekocht, hier weiter aufgeräumt, das Bett zumindest schon mal abgezogen 😉 und habe bisher eigentlich ein gutes Gefühl. Die Taktik „Eine Folge Lost… mit lauter Musik aufräumen … eine Folge Lost“ funktioniert bisher ganz gut 🙂

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Es ist unglaublich wieviel sich in den wenigen Offline-Tagen so angesammelt hat. Ich habe immer noch nicht alle Emails beantwortet, der Reader dürfte etwa über 500 Artikel beinhalten und die ein oder andere Umfrage wartet da auch noch. Wie ich festgestellt habe befinde ich mich bei 2 Portalen aber schon relativ kurz vor der Auszahlungsgrenze. Das wäre Geld welches ich gerade gut gebrauchen könnte.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Ich würde echt gerne wieder schwimmen gehen. Gut, dass sage ich schon seit Jahren. Aber jetzt im Moment würde ich es echt gerne machen. Ich weiß nur nicht wie das finanziell funktionieren soll. Vielleicht könnte ich mal jemanden gebrauchen der mir dabei hilft den ganzen Kram bei Ebay einzustellen. 1€ pro Teil wäre ja schon super… Alle 1,5 Teile kann ich dann schwimmen gehen *gg*

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Ich bin immer noch nicht wieder so ganz oben auf. Zwar kann ich nicht mehr von vielen schwarzen Wolken berichten oder eine absolute allumfassende Lustlosigkeit vorweisen, aber mein Grundbedürfnis wäre im Moment dennoch hauptsächlich allein zu sein. Gut, das ändert sich dann meist, wenn ich nicht mehr allein bin, aber grundlegend möchte ich eigentlich immer erst mal meine Ruhe haben. Wie sich das jetzt mit dem Wochenende verträgt wird sich zeigen.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Um etwa 17 Uhr kommt mein Herzmann. Um 18 Uhr sind wir bei meinem Vater eingeladen. Na gut, ich hab uns eingeladen. Ob es was zu essen gibt weiß ich nicht mal. *hust* Morgen zur gleichen Zeit kommt dann Nisi her, dann gehts zur Party von Lukas und am Sonntagb ist dann Spieletage. Meine Gedanken zu den drei Tagen?

1.) Ich in gespannt wie das Treffen mit meinem Vater läuft. Ehrlich gesagt kommt der Herzmann nicht mit, weil ich will dass sie sich unbedingt kennenlernen, sondern weil ich mich alleine einfach nicht traue.

2.) Ich habe nicht sonderlich große Lust auf die Party. Das liegt jetzt nicht an Lukas selbst, sondern an den Menschen die ich da sonst noch sehen werde. Ehemalige Mitschüler. Ich vermute, dass mich nur die wenigsten leiden können. Was häufig auf Gegenseitigkeit beruht. Ein Geschenk besorgen müssen wir auch noch. Obwohl er nix will 😉

3.) Darauf freue ich mich eigentlich am meisten. Wir sind nur zu viert. Und auf die kleine Runde freue ich mich wirklich. Da meine Wohnung gerade ja echt super aussieht ist es auch nicht mit Stress verbunden, dass es hier stattfindet. Im Gegenteil… ein wenig stolz bin ich ja schon 😉 Und bequemer ist es auch 😀

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Gerade kam nette Post von meinem Zahnarzt. Er vermisst mich. Ist das nicht süß? 😀

Advertisements

2 thoughts on “F.E.T.Z.E.N. #9

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s