F.E.T.Z.E.N. #11

Und noch mal Fetzen, weil ich im Moment zu mehr einfach keine Lust habe. Gibt andere schöne Dinge.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Zum Beispiel: Lesen.

Nachdem ich Drift ja bekanntlich beendet hatte, habe ich mir bei meiner Mama erst mal „Totgepflegt“ von Minck & Minck geschnappt. Sehr fein. Noch vor der ersten Leiche… ähm (gut abgesehen von der „normalen“ Kundschaft) habe ich mich selbst schon halb totgelacht und versuche seitdem meine Mutter davon zu überzeugen doch Band 2 und 3 zu kaufen. 4 hat sie nämlich schon. *gg* Mittlerweile ist auch diejenige tot die gar nicht tot sein sollte… und es ist immer noch lustig. Wer es sich anschauen möchte.. der sollte das Online tun… bei mir vorbei kommen oder im Ruhrpott wohnen. Woanders bekommt man die Bücher nämlich nicht. Ruhrpottliteratur halt.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Außerdem: Beim Herzmann sein.

Da bin ich nämlich einfach mal seit Donnerstag geblieben, nachdem mir gestern abgesagt wurde und ich den Markt mal eben wieder gecancelt habe. Und immer wieder schön wie wenig er mir doch auf den Sack geht, obwohl wir uns viele Tage am Stück sehen. 🙂 Die Aktion „unbemerkt bei ihm zu Hause bleiben“ scheiterte dann daran, dass sein Vater das erste Mal seit unzähligen Jahren einen Krankenschein bekommen hat. Gigantisch. 😀 Aber noch hat man ihn nicht getötet….

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Und ganz besonders: Zocken!

Oh wie ich das vermisst habe. Es ist zwar immer noch kein WOW (aber dafür hab ich schon Pläne in die ich nur noch jemanden einweihen müsste… *hust*), aber macht genauso viel Spaß. Auch wenn es erst mal umfangreich erschlagend ist. Ich hab beim Herzmann Fable II für die X-Box angefangen und ich bin begeistert… Blöd nur, dass ich keine hier habe. *g*

Dafür steht jetzt im Moment wegen einer Datenschiebeaktion Herzmanns Laptop hier bei mir, obwohl wir beide ja Angst haben, dass dessen eventueller plötzlicher Tod unsere Beziehung gefährden könnte… ^^ Jedenfalls steht dieses Prachtexemplar von Laptop hier… *neid* und auf dem läuft *trommelwirbel* Drakensang! Und nachdem das Spiel jetzt seit knapp 11 Monaten bei mir rumlag habe ich es vorhin tatsächlich auch gespielt.. *jubel* Ich bin mir allerdings noch nicht so sicher ob es sich wirklich lohnt hier auf dem Laptop weiter zu spielen und ob ich nicht warten sollte bis ich wieder einen eigenen Rechner habe. Was übrigens auch in Arbeit ist 😀

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Was aber fehlt: Messenger.

Mir fehlt der Kontakt mit so einigen. Hauptsächlich gerade mit Ilana und Gundula. Die regelmäßigen Gespräche fehlen halt doch irgendwie. Aber Ilanas Laptop verkraftet die Messenger nicht so unbedingt, von daher lasse ich es meistens. Hier könnte ich es jetzt ausprobieren, aber ehrlich gesagt habe ich genau jetzt gerade nicht so wirklich Lust auf Menschen. So ein bißchen Ruhe ist selbst nach 3 Tagen Herzmann mal nötig 😉

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Außerdem: Geschmackssinn in der linken Zungenseite.

Die werte Ersatzzahnärztin hat nicht nur über meinen Zahnarzt hergezogen, sondern mir mit der Spritze wohl auch noch nen Nerv verletzt. Mein Geschmackssinn ist seit Montag ziemlich einseitig. Fragt sich wer da über wen herziehen sollte. Leider bin ich in so Fällen ja nicht in der Lage da auch so einen Dampf zu machen wie ich gerne würde. Ich träume von Verklagen, Schmerzensgeld und anderen netten Dingen. Im Endeffekt werde ich sicher nächsten Freitag meinen Zahnarzt darauf hinweisen, eine blöde „lustige“ Bemerkung darüber machen und meinen Willen nicht kriegen. Super, nicht? Vor allem wenn man sich selbst schon so gut kennt. *jubel*

Passenderweise ist genau das auch zentrales Thema der Therapie gewesen. Nein, nicht dass ich meinen Willen nicht kriege… Nein, sondern mein gewaltiges Glück immer die Scheiße mit vollen Händen zu schaufeln. Schließlich hab ich gelesen, dass das auch irreversibel sein kann. ^^

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Und nicht zuletzt: Gehirn bzw. Erinnerungsvermögen.

Emails beantworten, die Caches aktualisieren, bei Dshini reinschauen… so viele Dinge die ich mir vornehme und nicht schaffe, weil ich sie im gleichen Moment wieder vergessen habe. Schöne Sache… Oder aber ganz aktuell: Wieder zurückschalten, nachdem man in der Werbung umgeschalten hat. Und sich dann hinterher wundern wieso da ein völlig „falsches“ Programm läuft 😀 Bloggen gehörte da übrigens auch zu.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Ich habe fertig. Morgen blogge ich vllt. mal ein wenig nach. Bzw. schreibe Artikel vor. Hab vorhin auch noch einen Lebenswert Entwurf gefunden… *wink*

Advertisements

2 thoughts on “F.E.T.Z.E.N. #11

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s