Baustelle.

Seit kurzem wohne ich auf einer Baustelle. Und damit meine ich ausnahmsweise mal nicht meine Wohnung. Nein, seit zwei Tagen ist meine Straße teilweise gesperrt und unter meinem Wohnzimmerfenster stehen mehrere Bagger. Wenn ich rausschaue kann ich weiter runter schauen als normalerweise, denn die Erde ist mal gute 2 Meter aufgerissen. Also in die Tiefe. Von der Breite mag ich gar nicht reden. 

Die Bagger fangen pünktlich um 7 Uhr an und nachdem sie die letzten beiden Tage die Mittagspause eingehalten haben, halten sie da heute weniger von. Sie sind nur etwas „ruhiger“ geworden. Heißt: seit einer halben Stunde wackelt meine Wohnung nicht mehr, laut ist es aber immer noch. Und ja, ich weiß dass ich gerne mal übertreibe, aber ich meine das jetzt gerade wirklich ganz doll ernst. Abhängig davon was die werten Herren da unten gerade veranstalten wackelt mein Schreibtisch und die ganze Wohnung vibriert. Es ist durchaus… störend. 


Vor allem wo ich heute mal echt motiviert Unizeugs anschauen wollte. Aber neben dem Vibrieren ist auch die Lautstärke einfach gewaltig. Und ich frage mich, wieso man da nicht vorgewarnt wird… „Bitte fahren sie vom 28.09. an für unbestimmte Zeit in den Urlaub…. ihre Wohnung wird nicht sonderlich bequem sein…“ Oder so…

 

Es ist hier mittlerweile auch eher… sauerstoffarm. Fenster öffnen geht nämlich gar nicht, wenn ich denn keinen Hörschaden bekommen möchte. Und wo ich gerade das Fenster geöffnet habe um euch die Bilder zu machen… fangen die auch direkt wieder mit den schönen Vibrationen an… Von wegen Mittagspause…. Naja… hoffen wir mal auf 13 Uhr.

Advertisements

6 thoughts on “Baustelle.

  1. ach du arme! das steht mir nächstes jahr hier bei mir bevor. da wird hier die gesamte straße samt radwegen usw. neu gemacht. 😦 und ich kann lärm ganz schlecht ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s