Goldesel.

Das ist ein paar Tage alter Artikel… den ich mit Anmerkungen in Klammern mal aktualisiert habe… aber völlig neu schreiben? Neee.. keine Lust 😀

 

Hat wer einen übrig? Ich könnte einen brauchen. Nicht nur, dass meine Sportpläne Geld kosten. Auch die gemeine WOW-Sucht verlangt ein gewisses finanzielles Polster. (Welches aber jetzt erst mal durch nen 20€ Amazon-Gutschein geklärt ist). Nicht zuletzt, weil mir die letzte Erweiterung noch fehlt (was sich mittlerweile wegen dem gestörten Lukas 😀 erledigt hat). Vom monatlichen Beitrag ganz abgesehen. (Da muss ich mir dann jetzt erst im Januar wieder Gedanken drum machen…). Doch das wäre alles irgendwie noch machbar (sieht man ja ^^), wenn da nicht diese „wunderbare“  Bahncard wäre… und mich nach meinem Auslandsurlaub in Bayern nicht eine Stromnachzahlung erwartet hätte… 76€ *jubel* Werden am 10.11. abgebucht. Ja ne ist klar…  Aber da weiß ich nun wenigstens das Datum. Wann die Bahncard bezahlt werden möchte, oder einfach abgebucht wird),weiß ich ja nicht mal. ^^ Meine minimalen Reservern sorgen immerhin dafür, dass die knapp 100€ Mehrbedarf nur in einem Minus von 30€ (Erledigt, Danke edlem Spender :)) enden. Allerdings darf ich dann im November auch nicht vor die Tür. ^^ Dafür ist da Sport und Schwimmen drin. Prioritäten, nicht? 😛 

Aber wo ich eigentlich drauf hinaus will…. Wie viel Strom zahlt ihr im Monat? Bei welchem Anbieter seid ihr? Habt ihr einen Jahresgrundpreis? Und so weiter und so fort… Über hilfreiche Wechseltipps freu ich mich auf jeden Fall!

Meine eigenen Recherchen haben bisher zwar jede Menge günstiger Angebote gefunden… aber auch immer eine ganze Reihe mieser Kundenbewertungen… die mich ein klein wenig abschrecken…

Advertisements

7 thoughts on “Goldesel.

  1. hallo!
    ich bin bei der EWE. das ist bei mir so ortsübliche anbieter. ich zahl 30 euro im monat. als ich noch einen trockner hatte, war es VIEL mehr 🙂 aber den hab ich an meine eltern abgegeben, weil halt die kosten zu hoch waren.

  2. Ich bin bei den Stadtwerken und zahle 40 Euro im Monat. Gab aber auch ne kräftige Nachzahlung, was aber wohl daran lag, dass ich den PC Tag und Nacht laufen hatte und in meinem Wohnzimmer ein kleiner Kühlschrank steht, der auch sehr hungrig ist.

  3. Solltest du einen Goldesel bekommen, kannst du ihn mir mal 1-2 Tage leihen ;)! Könnte ich auch gebrauchen!
    Zum Strom sag ich lieber nichts…3 Nerds in einer Wohnung verbrauchen viel, viel Strom…(und wir haben auch noch Heizung über Strom laufen 😦 )!

  4. Pingback: Rückblick – November « Willkommen in der Svüchiatrie!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s