Rundumschlag die Zweite.

Und mittlerweile weiß ich auch in welchem Moment mich die Ernüchterung voll packte. Sonntagabend, als ich das Paket ausgepackt habe und gesehen habe, dass zwei der Geschenke nicht in dem Zustand sind in dem ich sie gern gehabt hätte. Vor allem eins ist so nicht verschenkbar und ich werde es zurück schicken müssen. Sollte ich auch bald mal tun…

Aus der Ernüchterung bin ich leider noch nicht wirklich raus. Obwohl ich mit gestern eigentlich einen ganz guten Tag hinter mir habe. Ich habe sowohl Sport, als auch Lernen und Kochen in meinem Tag untergebracht. Ach ja… einkaufen war ich auch. Aber selbst nach dem ausgiebig Duschen stellte sich dieses „zufrieden sein“ nicht ein. Hmpf.

Ich bin heute um vor neun aufgestanden. Das ist so gesehen im Moment ein Erfolg. Ich fühle auch irgendwie tief in mir, dass es gut war, aber ich bin dennoch müde und so wirklich mit mir anzufangen weiß ich grad auch nichts. Und gleichzeitig rattert die Woche so an mir vorbei.  Obwohl ich sie mir komplett freischaufeln wollte und dafür sogar den Stall abgesagt habe, erscheint mir die Woche jetzt wieder voll… Gleich PC-Umbastelei mit Luke, dann so um 16 Uhr Herzmann… morgen um 12 Uhr D. und Freitagabend dann Geburtstag der Hermann-Mama. Klar… zwischen D. und Freitag Abend ist eine Menge Platz… aber der fühlt sich nicht so an. 

Vor allem widerspricht das völlig meinem Wochenkonzept. Der Plan war nämlich eigentlich: Eine Woche lang den eigenen Rhythmus finden. Keine Termine sondern den Tagesablauf selbst bestimmen, aber Regelmäßigkeiten einbauen.  Nun ja… scheitert damit kläglich. Zumindest erschwere ich es mir immer wieder selbst…

Ein Artikel bei Ilana und die Kommentare dazu machen mich so ganz nebenher auch noch wütend. Manche Menschen sollten erst denken bevor sie schreiben. Ganz dringend. 

Und ich sollte mehr schreiben als nur denken…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s