Nach dem Sturm.

Ruhe. Weitestgehend. Heute morgen aufgewacht und völlig entspannt gewesen. Vllt. auch weil die Tropfen noch nachhingen und der „morgen“ auch erst um 12 Uhr anfing. Ausgiebig gefrühstückt und um kurz nach 13 Uhr tatsächlich angefangen zu lernen. Denn – so blöd das auch klingt – an dem Punkt wo ich gestern aufhören musste, war ich eigentlich gerade voll dabei. Und hätte ich keinen Hunger gehabt wäre auch gar nix passiert… oder so.

So wirklich weiter kam ich dann nicht. Lediglich die Zeit verstrich. Das Wissen häufte sich jedoch nicht an. Ich bin auch nach wie vor nicht davon überzeugt, dass ich diese Klausur schreiben können werde. Aber ich habe auch die 25€ nicht um mich abzumelden. Denn wir sind nur noch 4 Wochen vor dem Termin. Und angemeldet bleiben aber einfach nicht hingehen? Nein, das ist dann doch nicht meine Art. Wenn ich schon untergehe, dann mit wehenden Fahnen. Möglichst laut. Warum nicht heulend im Hörsaal oder in der Bahn sitzen… 😉 Problematisch könnte werden, dass kurz nach der Klausur Vollmond ist. Vollmond ist nämlich genauso gut für meine Hormone wie Bluterei. Um so weniger hat es mich eigentlich überrascht zu sehen, dass der Mond im Moment auch so gut wie voll ist. Vllt. sollte ich die Tage um den Vollmond herum einfach verschlafen. Dann passiert mir auch nichts. 

Ein Alternativplan war dann heute erst mal Klausuren und Übungshefte so weit zu bearbeiten wie ich von den Kapiteln bisher bin. Überraschenderweise war ich gar nicht so mies. Vorteil daran war auch, dass ich sehen konnte, dass meine Probleme in einem ziemlich genau benennbaren Bereich zu finden sind. Und den werde ich mir mal morgen mit „Statistik für Dummies“ vornehmen. Vllt. verstehe ich ihn ja dann doch noch. Und dann kanns auch weitergehen. Bleiben dann noch 10 Kapitel… + die Arbeit mit dem PC-Programm… + das gesamte Skript welches ich zu ignorieren gedenke. Bleiben noch 29 Tage.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s