Schlaflos in Hessen.

So um halb zwölf bin ich ins Bett glaube ich. Wollte noch ein wenig lesen. Konnte mich dann nicht davon abhalten und habe das Buch durchgelesen. Zum einen, weil ich beim Lesen selten ein Ende finden kann… und zum anderen weil es einfach keine gute Stelle gab zum Aufhören. Und ich meine nicht, dass es so spannend war… nein.. es wäre an den Stellen einfach nicht gut gewesen aufzuhören. Weil sie mich sehr mitgenommen haben. Und weil es mich die ganze Zeit erschrocken hat, dass es so ist… weil ich es bei diesem Buch absolut nicht so erwartet habe… Ich habe „Wunschkonzert“ von Anne Hertz gelesen. Ich habe alle bisherigen Bücher gelesen. Frauenkram. Mit viel Chaos und schnulzigem „Alles-ist-super-gut“-Ende… doch diesmal war das Chaos nicht einfach nur Chaos. Ich fand es grausam. Kein Hauptcharakter zuvor musste so tief runter… wurde so gebrochen… und so gedemütigt wie Stella… und ich musste einfach zu Ende lesen, weil ich mit dem schlechten Gefühl nicht schlafen wollte. Natürlich war am Ende alles gut. Aber der fade Beigeschmack bleibt. Denn in der Realität ist es ja doch nicht so, dass am Ende alles super gut wird…

Und dann war das Buch zu Ende…. und ich nicht mehr müde. Und wissen wie die Musik zum Buch klingt wollte ich nun auch. Um 3 Uhr morgens. Also bin ich wieder aufgestanden und sitze nun hier. Obwohl ich weiß, dass es für den morgigen Tag eine echt beschissene Idee ist. Denn um 14 Uhr kommt das Auto und ich wollte cachen gehen..  und vorher natürlich noch genug lernen… damit ich mir das auch verdient  habe… gestaltet sich recht schwer, wenn man irgendwo auch noch genug Schlaf einbauen möchte… denn wach genug um konzentriert zu lernen bin ich natürlich auch nicht… Blöd.

Aber immerhin das Video ist ziemlich genial. Wenn auch nicht 100pro meine Musik.

Advertisements

4 thoughts on “Schlaflos in Hessen.

  1. War ne komische Nacht – mir gings auch so, dass ich gegen 00 Uhr ins Bett bin und im Endeffekt bin ich erst um halb sechs eingeschlafen, weil ich so wach war und gelesen habe. Hoffentlich ist diese Nacht ertragreicher was den Schlaf angeht.

  2. War nicht Vollmond? Wo sind deine MC´s? Hätten die nicht auch Helfen können? Aber sehen wir es doch mal so, so hast du uns diese nette Liedchen zeigen können. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s