Blogaktion – Auslosung.

So. Kurz nach 12. Jetzt darf ich. 😀

Falls ihr die Losnummern vergessen haben solltet… hier stehen sie.

Aber gar nicht mehr lange reden: Der Gewinn geht an… *trommelwirbel*

Gundula 😀

Da werde ich mir dann wohl mal Gedanken machen… 😀 

Genauso wie ich mir auch so noch Gedanken gemacht habe… ja.. mein Hirn raucht schon… und beschlossen habe, dass ich einen armseligen Hauptgewinn irgendwie doof finde… also habe ich mich für zwei Trostpreise entschieden. Und direkt noch mal ausgelost. 

Also… noch mal Gratulation… an Herzchaostochter 🙂

Und zum Abschluss gab es dann auch noch einen Gewinn für in meinen Augen die Überraschungsteilnehmerin überhaupt… wobei das sind eigentlich zwei… aber… ein wenig mehr überrascht war ich doch, weil es in ihrem Fall ohne Ankündigung kam… und zwar: 

Alina 😀

Merkwürdigerweise hab ich für die Trostpreise sogar schon Ideen… nur der Hauptpreis macht mir schon wieder Sorgen… tz. *g*

Ich hoffe ihr freut euch… und ich hoffe die verbliebenen 5 sind nicht allzu enttäuscht, dass sie es nicht geworden sind… Ich habe mich jedenfalls furchtbar über eure Karten und Briefe gefreut! 🙂

Advertisements

10 thoughts on “Blogaktion – Auslosung.

  1. dto, dabei sein ist alles, hat mir Spaß gemacht!
    Zeigst Du auch mal die Karten? Nacheinander vielleicht?
    Bastelmaus ile/INGRID

      • Quasi. Vorgestern gab’s hier zum ersten Mal seit ca. 3 Jahren ’ne Tiefkühlpizza, weil ich so in Hektik war – nur um mich wieder dran zu erinnern, wieso es die üblicherweise nicht gibt.

        Selten findet mal ’ne Dose Ravioli oder für Zukrankzumselberkochentage auch mal ’ne Dose Hühnersuppe den Weg in meine Küche, aber wirklich nie solche Tüten zum Anrühren von Soßen, Suppen oder Gedöns. Brühwürfel nutze ich manchmal, achte aber drauf, dass sie ohne Geschmacksverstärker sind.

        Das ist aber alles nicht in Stein gemeisselt und keine Ersatzreligion oder so. 😀
        Ich mag den Einheitsgeschmack von diesen Tütengerichten einfach nicht (meine Mutter hat immer nur damit gekocht und tut’s noch) und vertrag das Natriumglutamat auch nicht gut und mir macht’s Spaß, mit frischem Kram zu hantieren und in Kräutern und Gewürzen zu schwelgen. 🙂

        Was sacht denn der Herr Oetker wie’s geht? 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s