Erster Blick.

Da ich am Samstag ja Besuch erwarte, habe ich mir eben diesen Samstag auch als Ziel gesetzt meine Wohnung fertig zu haben. Im Kleinen funktioniert das „für mich selbst aufräumen“ mittlerweile ganz wunderbar. Die große Auspackerei würde ich aber hin und wieder schon gerne noch ein Stück weit von mir schieben. 😉 Von daher ist so eine  Zielsetzung natürlich praktisch. 

Also habe ich mich gerade tatsächlich noch sehr spät aufgerafft und ein wenig geräumt. Und jetzt habe ich tatsächlich eine erste völlig aufgeräumte Ecke. 😀

Sogar frisch bezogen. Mit Bettwäsche an die ich mich längst nicht mehr erinnert habe und die ich in einer Tasche gefunden habe. 😀 Und mit dem Vollmond den ich sicher 2/3 meines Lebens mit mir rumschleppe. Genauso wie das andere kleine Kissen. *hach*

Advertisements

8 thoughts on “Erster Blick.

    • Nein, ich habe tatsächlich noch einen Teddy. Der hat es da aber nicht aufs Bild geschafft. Den hole ich nur zu mir, wenn es mir schlecht geht. Undankbar wie ich bin darf er dann häufig nicht mal im Bett schlafen. *g* Den Vollmond benutze ich tatsächlich als Kissen. Gefüllt ist er mit Watte, wenn ich mich richtig erinnere. *g*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s