Neu. Und so.

So. Mir war danach. Neues Design.

Das einzige was mich ein klein wenig stört ist die verkürzte Darstellung am Anfang und dass diese nicht kursiv ist… aber das nehme ich gerne in Kauf, denn sonst gefällt es mir. Vor allem, weil ich einfach alles so übernehmen konnte wie es vorher war. Nicht viel Arbeit. Trotzdem viel Effekt denke ich. 😉

Das Foto ist auch neu, aber im Prinzip genauso alt wie das vorherige. Einen passenden Header habe ich bisher leider nicht gefunden. Der verfügbare Platz ist sehr schmal, aber so geht es ja auch. Und wenn ich einen finde der schmal genug ist, dann kann ich das immer noch ändern. 

Ach ja.. und nen Facebook-Like-Button ist da jetzt auch 😛

Genauso wie ich Gisbert noch in die Blogroll gepackt habe.

Solltet ihr Fehler oder unhübsch aussehende Kleinigkeiten finden so meldet sie doch bitte 🙂

 

Hoffe euch gefällt es auch.

Advertisements

33 thoughts on “Neu. Und so.

    • Ja, das war der Plan 🙂 Mir ist dann nach Veröffentlichung auch aufgefallen, dass ich mit 2-3 Klicks theoretisch täglich die Farbe ändern könnte. Fänd ich auch ganz lustig 😀

      • Ich finde grundsätzlich dunkle Schrift auf hellem Hintergrund augenfreundlicher als helle Schrift auf dunklem Grund. Wobei ich den kursiven Text schwieriger lesbar finde als den nicht kursiven – besser als vorher finde ich es aber allemal.

        Ist die Schrift denn default in dem Theme grau oder hast du das extra eingestellt? Ein etwas stärkerer Kontrast wäre sicher nicht verkehrt. 😀

        • Also so wie ich das sehe kann ich die Schrift jetzt nicht generell dunkler stellen. Einzeln im Artikel könnte ich allerdings andere Farben wählen. Hatte auch kurz überlegt immer bunt zu schreiben xD Wie ist es denn mit dem türkis oben im Header und rechts? Besser? Das könnte ich ja auch zur Standardfarbe machen… also manuell vor jedem Artikel…

  1. Sieht gut aus. Mit etwas Gewöhnung lässt sich alles gut lesen.
    Ich würde gerne einige Artikel mit „hier weiterlesen“ deklarieren. Weiß aber nicht wie. Aber alle auch wieder nicht.
    Du wirst dich schon noch einarbeiten.
    Es wirkt auf jeden Fall viel viel freundlicher und lebensfroher.

    • Das lebensfrohe war der Plan. *g* Ja, ich habe das auch immer noch nicht gefunden… allerdings auch nicht groß gesucht. Damit könnte ich mich aber weitaus leichter abfinden als mit dem Farbenproblem 🙂

    • Hallo ihr Lieben, hab mitgelesen *kicher*
      Ich stalke dich – svü 😀

      Hier hab euch mal was fertig gemacht:

      da einfach klicken, wenn ihr mit dem Cursor an der Stelle seid, an der ihr das „weiterlesen“ oder wie auch immer haben wollt…
      🙂

      LG

          • Aber du hast nicht mitgezählt, oder? *gg* Ich werde mir da jetzt mal ein wenig was überlegen… Sobald ich deine Adresse brauch schrei ich. Wird aber vermutlich erst ab Ende nächste Woche was 🙂

            Also für mein Layout geht das nicht wie es scheint. Bei mir sind die 5 Zeilen voreingestellt… und ich weiß nicht wo. Das Problem von Sockenbergen dürfte es aber lösen 🙂

          • Ich habs teilweise auch mit verschieben von dem „More“ strich oder wie man es nennen will versucht – ging eigentlich auch, wenn man es richtig zu packen bekommt, sonst zerspringt es leider in Einzelteile, aber wenn ich helfen konnte, freut es mich :))

  2. Pingback: 2000 :D « Svüchiatrie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s