Bla.²

Da haut man einen 4-Buchstaben-Artikel raus, weil man unbedingt nicht von seiner Jeden-Tag-1-Artikel-Regel abweichen will und total müde ist.. und dann sieht man um 23:30 plötzlich wieder hier und kann doch noch gescheit schreiben, weil man wach bleiben muss. 

Ich wollte um 20:30 schon schlafen gehen. Weil ich wirklich wirklich müde war. Quasi hier angekommen und einfach nur müde. Sehr müde. Ich hab mir das echt vorgenommen. Und im Hinterkopf schrie es schon ganz leise, dass es eh nix wird. Aber ich hab mir das wirklich vorgenommen. Denn der Tag war anstrengend. Jetzt einfach emotional. Und die wenigen Tätigkeiten waren fix hintereinander, ohne Ruhepausen und auch selbst anstrengend. Das klein wenig Alkohol  auf leeren Magen tat sein übriges. Und das danach vollfuttern bis zum Platzen auch. ^^

Aber dann wollte ich ein Gespräch führen, woraus ein Gespräch resultierte, weil ich noch was nachfragen wollte. Danach musste ich mich woanders aufregen. Während die beiden ersten Gespräche noch liefen und dann wollte ich noch was geklärt haben, was mit dem ersten Gespräch zusammenhing. Auch meine Morgen-Verabredung klinkte sich noch zwecks Terminabsprache ein und schon waren es… viele Gespräche. Und die Zeit verging… und die Terminabsprache wurde aufs Telefon verschoben… und plötzlich meinte er… er hätte Auto. Was er bisher nie hatte. Und würde auch jetzt noch vorbeikommen. Tja. Nach müde kommt doof. Also kommt jetzt gleich Besuch. Wobei das so klingt als wäre der Besuch doof. Aber nein. Ähm. Ach keine Ahnung. 😉 

Und während ich auf den Besuch warte muss ich wach bleiben. Weil Tür öffnen wäre von Vorteil. Und dann fängt das 1. Gespräch plötzlich wieder an, wo ich den Vollpfosten doch gerade gedanklich raus geworfen hatte. Gnarr. ^^ Aber das ignoriere ich jetzt. Sonst keife ich den Besucher noch an, obwohl er gar nix dafür kann. Wobei der ja nur zum Schlafen kommt. Und zum Benjamin Blümchen hören. xD Die gab es heute geschenkt. Jawohl. Geschenkt. Geile Sache. Echt. *g*

So… jetzt aber wirklich. Nacht 😉

Advertisements

2 thoughts on “Bla.²

  1. Pingback: Farbenkram. « Svüchiatrie.

  2. Pingback: Gefühlswelt. « Svüchiatrie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s