Farbenkram.

1 Und immer noch bin ich mir mit der Schriftfarbe nicht einig.

2 Echt nicht. 

3 Aus diesem Grund gibt es diesen Artikel hier. 

4 Nur deswegen.

5 Ich kann mich nämlich echt nicht entscheiden.

6 Ein paar habe ich ja bereits ausprobiert.

→Hier zum Beispiel.

Oder → hier.

9 Oder aber → hier 😉

10 →Das da wäre übrigens Standard.

11 Und Neon hab ich direkt mal weggelassen.

12 Am kursiv werde ich übrigens auch nix ändern.

13 Denn auch meine Handschrift ist ähnlich beschissen zu lesen.

14 Das gibt dem ganzen eine echt persönliche Note. 😉

15 Aber auch ohne Neon und Schwarz bleibt viel Auswahl.

16 Viel zu viel.

17 Ich hätte das aber gerne bald geklärt.

18 So am 1. fänd ich ne Entscheidung echt gut.

19 Aber alleine schaffe ich das sicher nicht.

20 Deswegen brauche ich eure Hilfe.

Ihr dürft abstimmen. Nein, ihr müsst. 😉 Dabei könnt ihr bis zu 3 Farben auswählen. Am Samstag schaue ich dann was bei rum gekommen ist. 

Ich behalte mir vor die Farben  noch mal zu reduzieren und durch  zu streichen was ich dann doch eher mit dem Hintergrund als ungünstig empfinde. Ich war jetzt auch zu faul ständig die Vorschau zu schauen. Und jetzt schauen und die Nummern noch mal ändern ist auch blöd. Also entferne ich später lieber einzelne Ziffern. Manches wirkt ja auch erst nach Tagen. Also schaue ich brav jeden Tag noch mal nach. Oder so. Ja.. ginge sicher einfacher. Aber lasst mir meine Ticks 😀

Teilnehmen!

Advertisements

2 thoughts on “Farbenkram.

    • Das wäre mir zu unordentlich. „Nach Stimmung“ wäre noch machbar, aber dann müsste ich mir vorher ne Liste machen bei welcher Stimmung ich welche Farbe nutze, du verstehst? 😉 Also viel zu kompliziert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s