Wanderalbumkrams.

Am liebsten hätte ich das schon längst alles organisiert und so. Tatsächlich verhedder ich mich da gerade schon wieder in meinen eigenen Gedanken. 

Wie groß soll es sein? A4? Oder A5? Und wie war das noch mal bei Herzlich? Ging das in so nen normalen Umschlag? Was hat das an Porto gekostet? Und wie hat sie das überhaupt organisiert?

Hab ich eigentlich schon nen passendes Buch? Hätte sowohl A4 als auch A5 hier… Und sammel ich dann jetzt Adressen und eventuelle Urlaubszeiten? Und sortier dann, oder wie läuft das? Und überhaupt… wieso mach ich mir das schon wieder so schwer… 

 

Error.

Advertisements

4 thoughts on “Wanderalbumkrams.

  1. 1. Ruhe bewahren. 🙂

    2. Größe: Was gefällt dir denn besser?

    3. Porto: Post.de

    4. Meine persönliche Meinung: Adressen sammeln ja, aber Svü-Schusseligkeitsfaktor einkalkulieren und irgendwo sammeln, wo du sie nicht verlierst. Urlaubszeiten würde ich nicht sammeln, weil das vermutlich die wenigsten so langfristig wissen. Und noch steht ja auch keine direkte Urlaubswelle an.

    5. Namen in ’ner Liste in Reihenfolge bringen und überlegen, wie lange jeder Zeit haben sollte und wie und wann du die jeweilige Nachfolgeadresse an den jeweiligen Vorgänger gibst. Idee: Wenn das Album ankommt, sollte man sich ja eh vermutlich bei dir melden, damit du weisst, wo’s gerade ist, dann wäre mMn ein guter Zeitpunkt, die Adresse weiterzugeben, weil man dann nicht Adressen aus Mails von vor 4 Monaten rauspulen muss. Ausserdem bleibt das so flexibler für Abwesenheiten oder falls jemand dann doch nicht mehr mag.

    6. Losschicken, Adresse des 2. an den ersten schicken, loshibbeln, Kaffee kochen und freuen. 🙂

    Falls es eigentlich nur darum ging, aufzuschreiben, dass du da gerade gedanklich mehr rotierst als dir gut tut und du nicht nach der konkreten Lösung gesucht hast, vergiss das oben einfach wieder. 🙂

    • Ich denke mir gefällt A4 besser. Aber A5 dürfte beim Verschicken handlicher sein, oder? Anderseits kann man in A4 vermutlich besser gestalten? Da bin ich mir halt wirklich noch nicht so ganz einig. Ist ja auch die Frage wie viele Leute mitmachen und ob dann A4 nicht ziemlich leer bleibt… :/

      Ist es überhaupt Porto-Unterschied? *grübel* Ich bin mal nachschauen.

      Was das Sammeln angeht… Ich habe gerade ein tolles Notizbuch gefunden, welches ich sonst nicht nutzen würde. 😀

      Ich bereite dann mal den Planungsartikel vor… denke ich.

      Danke. Das war genau richtig. ❤

  2. Ich bin total neugierig auf dieses Wanderalbum. Hab jetzt schon des öfteren davon gehört, aber auch nichts genaueres. Mehr Infos bitte und wie kann man daran teilnehmen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s